Die arabische Welt im Spiegel der Kulturgeographie

  • Modell: 3882503300
  • Versandgewicht: 1.2lbs
  • 14 Einheiten auf Lager
€29.50
Qty :
+
-

Herausgegeben von Günter Meyer. Veröffentlichungen des Zentrums für Forschung zur arabischen Welt. Band 1, Mainz 2004.

488 Seiten mit 406 Fotos, 132 Karten, 51 Diagrammen und 12 Tabellen.

Spätestens seit den Terroranschlägen vom 11.9.2001 ist die Arabische Welt in das Zentrum des weltpolitischen Interesses gerückt - ein faszinierender Kulturraum, über den in der Öffentlichkeit abseits der Nachrichten, die in den Medien für Schlagzeilen sorgen, viel zu wenig bekannt ist.

Durch welche wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen wird das Leben der Menschen in dieser Region bestimmt? Welche Entwicklungsprobleme sind in den Städten und im ländlichen Raum zu bewältigen? Wie ändert sich die gesellschaftliche Stellung der Frauen? Wir attraktiv sind die einzelnen arabischen  Länder als touristische Reiseziele? Welche sozio-ökonomischen Folgen hat die Gastarbeiterwanderung in die reichen Ölförderstaaten? Das sind einige der Fragen, die in diesem Sammelband anhand von 54 Einzelstudien beantwortet werden.

Die Autoren sind 29 Kulturgeographen von 9 deutschen Universitäten und einer jordanischen Hochschule. Sie alle verfügen über intensive, oft jahrzehntlange Forschungserfahrung in der Arabischen Welt. Mit ihren Einträgen ermöglichen sie tiefe Einblicke in den arabischen Kulturraum.