Unter Kreuz und Halbmond, die Juden im Mittelalter

  • 91 Einheiten auf Lager
€16.05
Qty :
+
-

Der Autor beschreibt, wie Juden im Mittelalter in islamischen und in christlichen Ländern gelebt haben. Erst durch die Gegenüberstellung wird deutlich, warum Juden "unter dem Kreuz" ausgegrenzt und verfolgt wurden und "unter dem Halbmond" weitesgehend integriert waren.

Mark R. Cohen beschreibt in seinem bahnbrechenden, vielgerühmten Buch, wie Juden im Mittelalter in islamischen und in christlichen Ländern gelebt haben. Erst durch diese Gegenüberstellung wird deutlich, warum Juden "unter dem Kreuz" ausgegrenzt und verfolgt wurden und warum sie "unter dem Halbmond" so weitgehend in die Gesellschaft integriert waren, daß man von einem "Goldenen Zeitalter" gesprochen hat. Ein Buch, das scheinbare Gewißheiten von einer Überlegenheit der christlichen Kultur, einer dem Islam eigenen Militanz und von der Unmöglichkeit einer Symbiose der Kulturen wohltuend in Frage stellt.

Kunden haben ebenfalls gekauft